Omas Dampfnudel

Veröffentlicht am Sonntag 19. Aug 2018 von

Frische Dampfnudel nach Omas Rezept

Omas Dampfnudel
Zubereitungszeit: ca. 01 Stunde
Schwierigkeit: leicht
Portionen:
90 gHefe
2 ELSalz
4 ELÖl
2 ELZucker
400 MLLauwarme Milch
4 stEier
2 KgMehl
400 MLWasser lauwarm

Zum Kochen Braucht man:

2 Gläser Wasser mit je einen TL Salz
Halbes Glas Öl


Zubereitung :

alle Zutaten außer die Kartoffeln und Zwiebel zu einen Teig kneten.
Teig verschlossen ca. 2 stunden ruhen
den Teig zu Faust große Kugel formen und 15 min Stehen lassen
in der zeit Kartoffel und Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden


Pfanne oder Topf mit dem Öl bedecken und lauwarm werden lassen.

Dann mit dem lauwarmen Wasser ablöschen und aufkochen

Wenn das Öl/Wasser kocht die Teig kugeln hineinlegen und mit den Kartoffeln Scheiben die Lücken füllen und mit den Zwiebeln abdecken.

Topfdeckel drauf und für 3–4 Minuten auf voller Stufe kochen.

dann auf Mittlerer Stufe auch 3–5 Minuten kochen

auf Geringer Stufe ca. 15 Minuten bis sie fertig sind.


Eiskalte Wassermelone passt super zu den salzigen Geschmack der Dampfnudel:


Burak Solak
Omas Dampfnudel

Weiter sagen

Teile dieses Event mit deinen Freunden über soziale Netzwerke oder per E-Mail
Du möchtest auch ein Rezept veröffentlichen?Los geht's


Kostenlos registrieren